Häufig gestellte Fragen naTÜrlich sicher

 

Wie erfahre ich, ob und wann meine Waschküche umgebaut wird?

Wenn Ihre Waschküche für die Umstellung auf das neue „naTÜRlich sicher“-System eingeplant ist, werden Sie vorab schriftlich darüber informiert.

 

 

An wen wende ich mich, wenn ich möchte, dass das "naTÜRlich sicher"-System in meiner Wohnhausanlage installiert wird?

 

Fragen aus diesem Bereich ersuchen wir an Wiener Wohnen unter 05 75 75 75 zu richten.

 

Wie bekomme ich meinen persönlichen Schlüssel für die Waschküche?

 

 

Die erstmalige Schlüsselausgabe erfolgt direkt in Ihrer Wohnhausanlage. Die Termine werden Ihnen schriftlich bekannt gegeben. Zu einem späteren Zeitpunkt kann der Schlüssel am Stützpunkt der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung GmbH abgeholt werden.

 

Wer zeigt mir, wie das neue System funktioniert?

Bei der Schlüsselausgabe in Ihrer Wohnhausanlage wird die Funktion des Systems erklärt und noch offene Fragen gerne beantwortet.

 

Kann ich auch in anderen Waschküchen waschen?

Ja, sofern andere Waschküchen in Ihrer Wohnhausanlage vorhanden sind und in diesen Waschküchen Waschtage frei sind.

 

Wie buche ich einen oder mehrere Waschtage zusätzlich?

Telefonisch unter 05 75 75 800 oder per E-Mail unter natuerlichsicher@hausbetreuung-wien.info. Die Bekanntgabe der „naTÜRlich sicher“-Schlüsselnummer ist erforderlich. Diese finden Sie auf Ihrem persönlichen „naTÜRlich sicher“-Schlüssel.

 

Wie viele Waschtage stehen mir laut Waschküchenbetriebsordnung für Wohnhausanlagen der Stadt Wien zu?

Die Waschküche steht jeweils einen halben Tag pro Monat, durchgehend sieben Stunden, zur Verfügung. Sofern die Waschküche frei ist, kann auch ein zusätzlicher halber Tag pro Monat reserviert werden, wobei Familien mit Kindern hierbei bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Wie sind die Benützungszeiten der Waschküche laut Waschküchenbetriebsordnung für Wohnhausanlagen der Stadt Wien geregelt?

An Werktagen in der Zeit von 6 bis 20 Uhr (entweder vormittags von 6 bis 13 Uhr oder nachmittags von 13 bis 20 Uhr), an Sonn- und Feiertagen bleibt die Waschküche geschlossen.

 

An wen wende ich mich, wenn ein Gerät in der Waschküche defekt ist?

So wie bisher an Wiener Wohnen unter 05 75 75 75

 

An wen wende ich mich, wenn das Öffnen der Waschküchentüre nicht funktioniert?

An das „naTÜRlich sicher“-Service-Center unter 05 75 75 800.

 

An wen wende ich mich, wenn die Waschgeräte keinen Strom haben?

An das „naTÜRlich sicher“-Service-Center unter 05 75 75 800.

 

Kann ich meinen einmal bekannt gegeben Regelwaschtag ändern?

Ja, sofern Ihr neuer gewünschter Waschtag noch nicht belegt ist, können Sie jederzeit unter 05 75 75 800 Ihren alten Waschtag stornieren und einen neuen Regelwaschtag buchen. Die Bekanntgabe Ihrer Schlüsselnummer ist erforderlich.

 

Wie funktioniert das Betreten der Waschküche mit dem elektronischen Schlüssel?

  • Den Chip einfach an das Lesegerät halten (berührungsfreie Funktion).
  • Die Türe öffnet sich automatisch und die Waschküche kann betreten werden.
  • Die Waschküche kann im definierten Zeitraum/ Waschtag beliebig oft betreten werden

 

Was tue ich, wenn ich meinen Schlüssel verloren habe?

Bei Verlust Ihres Schlüssels bitten wir Sie um ehest mögliche Bekanntgabe unter 05 75 75 800 und Anforderung eines neuen Schlüssels. Der verlorene Schlüssel wird umgehend gesperrt und ein neuer ausgestellt. Es ist ein Kostenersatz für den neuen Schlüssel zu leisten.

 

Was tue ich, wenn ich meinen Schlüssel nach Verlassen der Waschküche in der Waschküche vergessen habe?

Sollten Sie Ihren Schlüssel in der Waschküche vergessen haben, rufen Sie einfach im "naTÜRlich sicher" -Service-Center unter 05 75 75 800 an und schildern Sie Ihr Problem. Die Türe kann mittels Fernöffnung einmalig geöffnet werden.

 

Was passiert bei Stromausfall?

Das System sichert durch Akkubetrieb das Betreten der Waschküche. Das Verlassen der Waschküche ist immer möglich, da an der Türinnenseite eine Klinke und kein Knauf montiert ist. Die Waschgeräte haben keine Stromzufuhr während des Stromausfalls.

 

Kann die Waschküchentür jederzeit von innen geöffnet werden?

Ja, die Waschküchentüre kann jederzeit von innen geöffnet und die Waschküche verlassen werden.

Kann durch Sabotage die Waschküche unerlaubt benutzt werden?

Nein, da die Geräte außerhalb gebuchter Waschzeiten nicht mit Strom versorgt sind.

 

Warum kann ich ab 50 Minuten vor Ende des Waschtags kein neues Wasch- oder Trockenprogramm mehr starten?

Um ein Nutzen der Waschküche über das Ende des Waschtags hinaus weitestgehend zu verhindern, ist der Neustart eines Waschprogramms ab 50 Minuten vor Ende des Waschtags nicht mehr möglich. Diese 50 Minuten basieren auf der Dauer eines durchschnittlichen Trockenprogrammes und der für die Reinigung der Waschküche benötigten Zeit.

 

Kann ich also die Waschküche im "naTÜRlich sicher"-System nicht volle 7 Stunden nutzen, so wie es die Waschküchenbetriebsordnung vorsieht?

Das Nutzen der Waschküche und Waschgeräte ist für volle 7 Stunden möglich, lediglich der Neustart eines Programms ist ab 50 Minuten vor Ende des Waschtags nicht mehr möglich.

 

Was passiert mit einem Wasch- oder Trockenprogramm, das vor den 50 Minuten gestartet wird?

Das "naTÜRlich sicher"-System darf kein Wasch- oder Trockenprogramm während des Laufes unterbrechen. Bereits gestartete Programme werden also jedenfalls bis zum Ende mit Energie versorgt, unabhängig von der konkreten Uhrzeit.

 

Was mache ich, wenn ich zu Beginn meines Waschtages eine verschmutzte Waschküche vorfinde?

Sie wenden sich in diesem Fall, wie in allen Fällen von Verstößen gegen die Waschküchenbetriebsordnung, an Wiener Wohnen unter 05 75 75 75.

 

Was mache ich, wenn ich zu Beginn meines Waschtages fremde Wäsche in der Waschküche vorfinde?

Sie wenden sich in diesem Fall, wie in allen Fällen von Verstößen gegen die Waschküchenbetriebsordnung, an Wiener Wohnen unter 05 75 75 75.

 

Warum erfahre ich vom "naTÜRlich sicher"-System nicht, wer vor mir gewaschen hat?

Da für das "naTÜRlich sicher"-System das Datenschutzgesetz zur Anwendung zu bringen ist, darf eine solche Auskunft an Dritte nicht erteilt werden.

 

Bis jetzt konnte ich jede Woche waschen. Warum gewehrt mir das "naTÜRlich sicher"-System nur einen Waschtag im Monat?

Das "naTÜRlich sicher"-System setzt die Waschküchenbetriebsordnung um, welche einen Waschtag pro MieterIn und Monat vorsieht. Zusätzlich benötigte Waschtage können, sofern verfügbar, ab dem Tag der Inbetriebnahme reserviert werden.

 

Wie weiß ich, wann ein Waschtag in meiner Waschküche frei ist?

Ein Waschplan mit Angabe von gebuchten und ungebuchten Waschzeiten befindet sich an der Waschküchentür. Aktuelle Informationen können Sie telefonisch von 6 – 20 Uhr unter 05 75 75 800 einholen oder Sie übermitteln Ihre Anfrage per E-Mail an natuerlichsicher@hausbetreuung-wien.info

 

Wie lange dauert es bis zur Verrechnung der Energiekosten?

Die Verrechnung findet immer im Nachhinein mit der Mietzinsabrechnung statt.

Wer übernimmt die Verrechnung für die Waschkosten?

Die Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung GmbH liefert an Wiener Wohnen die Daten der verbrauchten Energieeinheiten. Die Verrechnung selbst erfolgt durch Wiener Wohnen.

 

Wenn ich einen reservierten Waschtag nicht benutze, muss ich trotzdem was zahlen?

Nein. Durch das "naTÜRlich sicher"-System werden lediglich tatsächlich verbrauchte Energieeinheiten erhoben und zur Verrechnung an Wiener Wohnen weitergeleitet.

 

Wenn ich einen reservierten Waschtag nicht benötige, muss ich das melden?

Nein. Wenn Sie aber den Waschtag stornieren lassen kann dieser an andere MieterInnen weitergegeben werden. Die Energiekosten werden dann selbstverständlich nicht Ihnen in Rechnung gestellt, sondern der Mieterin oder dem Mieter, der diesen Waschtag nach Ihnen reserviert hat.

 

Darf die Türe während des Waschtags offen bleiben?

Entsprechend der Waschküchenbetriebsordnung ist die Waschküchentüre geschlossen zu halten.

 

Werden mit den Energiekosten auch der Wasserverbrauch und das Abwasser benutzerbezogen verrechnet?

Nein, das verbrauchte Wasser und das Abwasser werden nicht verrechnet.

 

 

An wen wende ich mich, wenn ich Fragen zur verursacherbezogenen Energiekostenabrechnung habe?

 

Fragen zur Energiekostenabrechnung sind an Wiener Wohnen unter 05 75 75 75 zu richten.

 

Was mache ich mit dem Schlüssel, wenn ich ihn nicht mehr benötigte?

 Nicht mehr benötigte Schlüssel können an jedem unserer Stützpunkte zu den Öffnungszeiten zurückgegeben werden.