Nachhaltige Grünanlagenpflege

©Andreas Pumpa

Die Grünanlagenpflege der Wiener Wohnen Haus & Außenbetreuung ist auf dem besten Weg, alle benzin-betriebenen Geräte durch umweltfreundliche Akku-Geräte zu ersetzen. Trimmer, Heckenscheren und Teleskop-Heckenscheren werden bereits elektrisch betrieben. Sie verfügen über einen mobilen Akku, der leistungsstark aber leicht ist und am Rücken getragen wird.

Ein Akku-Rasenmäher war diesen Sommer bereits testweise in den Gemeindebauten im Einsatz. Nach Laubbläsern, die den Anforderungen des Unternehmens entsprechen, wird noch gesucht. Ziel ist es, möglichst schnell nur noch Akku-Geräte im Einsatz zu haben. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • umweltschonend, weil emissionsfrei
  • weniger Lärm
  • einfach in der Bedienung
  • geringe laufende Kosten
  • einfache Wartung
  • kein Hantieren, Transportieren und Lagern von Kraftstoffen

Service tel. / email widget

Login widget

Buchen Sie hier einfach, schnell und bequem Ihre Waschtage online.

mehr

    Logo area (bottom)