- Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung - https://www.hausbetreuung-wien.at -

Zertifikat für Wiener Hausbetreuerinnen und Hausbetreuer

Teilnehmer an der Zertifikatüberreichung am 10. Oktober 2017
©Andreas Pumpa

28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ihre Ausbildung zur Wiener Hausbetreuerin / zum Wiener Hausbetreuer bei der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung absolviert. 20 von ihnen erhielten am 10. Oktober 2017 im Rahmen einer Feier ihre Zertifikate für ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung überreicht. Die Zertifikate wurden von Johann Takacs, Prokurist in der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung, und Dr. Kurt Stürzenbecher, Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Gemeinderates der Stadt Wien, übergeben. An der Veranstaltung nahmen als Ehrengäste Helmut Gruber (Vorsitzender vida Wien), Richard Kocic (Landesgeschäftsführer vida Wien) und Albert Kyncl (Landessekretär vida Wien) teil.

Mit dem Modell der Wiener Hausbetreuerinnen und Hausbetreuer wurde auf Initiative von Stadtrat Michael Ludwig eine Alternative zum verhinderten “Hausbesorger neu” geschaffen. Der wichtigste Unterschied zur Teambetreuung: Eine Wiener Hausbetreuerin oder ein Wiener Hausbetreuer ist als direkte Ansprechperson täglich anwesend und zu fixen Dienstzeiten in der Anlage anzutreffen. Die Mobiltelefonnummer der Wiener Hausbetreuerin oder des Wiener Hausbetreuers ist im Stiegenhaus angebracht. Damit ist sie/er jederzeit für die Mieterinnen und Mieter persönlich erreichbar.